Reservierung: +43 5579/4202
Die kulinarische Vielfalt des Bregenzerwaldes
Unsere Speisen sind vielfältig, von der Käsesuppe bis hin zur französischen Spezialität Mille Feuille. Unsere wechselnde Karte folgt keinem Trend sondern möchte möglichst viele Geschmäcker treffen. Als Mitglied der Käsestraße und ausgewiesener Käsewirt ergänzt ein breites Sortiment an Bregenzerwälder Käse die Speisekarte der Taube.

Tradition und Moderne
Wir verwenden was wir kennen, lieben und schätzen: Unsere Produkte kommen größtenteils aus der Region – und nicht selten vom Gärtner aus dem Ort (zum Beispiel von der Gartenlaube Dür). Das hat einen guten Grund: Ein achtsamer Umgang mit der Natur, der heimischen Landwirtschaft und nicht zuletzt dem Geschmack unserer Gäste ist bei uns keine Mode, sondern gelebte Tradition. Nur Offenheit führt zur kulinarischen Vielfalt: Unsere Gerichte interpretieren wir immer wieder neu und passen sie an den Geschmack der heutigen Zeit an.

Erfahrung und Fantasie
Seit dem 15. Jahrhundert wird in der Taube gekocht. Zeit genug also, die besten Rezepte zu finden und erprobte Zubereitungen mit neuen Ideen zu verändern. So entsteht eine bodenständige und gleichzeitig junge, kreative Küche mit internationalem Touch.

Wir freuen uns darauf, Ihnen die Unverwechselbarkeit Voralbergs – und speziell des Bregenzerwaldes – in seiner gesamten kulinarischen Vielfalt vermitteln zu dürfen.

 
content unsere kulinarik 01
content unsere kulinarik 02


nach oben