Reservierung: +43 5579/4202
Keine 100 Meter dorfabwärts, befindet sich der Hermann Gmeiner Saal, der ebenfalls von uns bewirtet wird. Dieser Saal eignet sich mit seiner Ausstattung, Bühnentechnik und allen notwendigen Einrichtungen für eine gastronomische Betreuung hervorragend für Großveranstaltungen mit bis zu 300 Gästen.

Gegenüber der Taube, mit Platz für bis zu 300 Personen
Hier finden Sie einen idealen Rahmen für größere Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Jubiläen oder Bälle. Für Reisegesellschaften offerieren wir individuell abgestimmte Cateringangebote. Der Saal trägt den Namen von Hermann Gmeiner geboren am 23. Juni 1919 in Alberschwende, verstorben am 26. April 1986 in Innsbruck. Gmeiner gründete nach dem Zweiten Weltkrieg die SOS-Kinderdörfer und ist Ehrenbürger der Gemeinden Alberschwende, Betlehem und Los Angeles.

 
nach oben